Mittagstreff

++ Aktuell +++ Einschränkungen durch Corona +++

Seit dem 8. Juni ist der „Mittagstreff“ wieder geöffnet. Im SkF-Stadtteilbüro Süd können Menschen zu Mittag essen – zunächst an jedem Montag, Mittwoch und Donnerstag. Wer wenig Geld hat ist, zahlt 1,- Euro, alle anderen 3,50 Euro.

Die weiteren Regelungen in Kurzform:
- Es gibt zwei Zeitfenster: die erste Gruppe isst um 11.45 Uhr, die zweite Gruppe um 12.30 Uhr.
- Jede Gruppe besteht aus maximal acht Personen.
- Die Besucher müssen sich in eine Liste eintragen. Die Liste wird nach vier Wochen vernichtet.
- Eine Anmeldung ist nötig bei den Ehrenamtlichen im Mittagstreff, immer an den Öffnungstagen von 11 bis 12.30 Uhr und für einen Termin an einem späteren Tag.
- Beim Betreten und Verlassen des Stadtteilbüros ist eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Auch die Ehrenamtlichen tragen einen Schutz.

+++

Treffpunkt für Bürgerinnen und Bürger und Möglichkeit, ein warmes Mittagessen einzunehmen.

Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Ort: SkF-Stadtteilbüro Süd, Am Neumarkt 33

Das Mittagessen kostet 1,- Euro für Bedürftige.
Bürgerinnen und Bürger, die nicht bedürftig sind, sind ebenso herzlich willkommen, für sie kostet das Essen allerdings 3,50 Euro. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Mittagstreffs arbeiten ehrenamtlich.

Ihre Ansprechperson

 

Daniel Ruppert

Daniel Ruppert

Dipl.-Sozialarbeiter / -pädagoge / Fachbereichskoordinator


Am Neumarkt 33
45663 Recklinghausen

E-Mail: info@skf-recklinghausen.de

Tel.: 02361 31302
Fax: 02361 485980
E-Mail: daniel.ruppert@skf-recklinghausen.de
scroll up